Ab dem 5. September wird Thomas Johannes, Facharzt für Orthopädie und Sportmedizin jeden Mittwoch zwischen 17 Uhr und 20 Uhr eine Sprechstunde anbieten. (Termine nach Vereinbarung). In Kooperation mit der bereits seit Februar dort tätigen Ärztin, Dr. Christina Krämer, die spezielle Schmerztherapie, Sportmedizin und Ernährungsberatung anbietet, wird das Angebot somit um den Bereich Orthopädie erweitert.

Thomas Johannes wohnt in Wiesbach und betreibt eine orthopädische Praxis in Saarbrücken. Zusätzlich ist er der ärztliche Betreuer der FC Hertha Wiesbach.

Termine können bislang nur für Versicherte der privaten Krankenversicherungen und für Selbstzahler angeboten werden.

Behandlungen auf Kosten der gesetzlichen Krankenkassen dürfen nur nach einer entsprechenden Genehmigung erfolgen, die nur für einen bestimmten Landkreis gilt, bei Herrn Johannes also für den Regionalverband Saarbrücken. Unser Ziel ist es aber, dass zukünftig ärztliche Leistungen auch für Versicherte der gesetzlichen Krankenkassen angeboten werden können, wir arbeiten an einer Lösung dieser Frage und hoffen, dies im nächsten oder übernächsten Jahr möglich machen zu können.

Darüber hinaus muss aber zunächst der Anbau zwischen Altbau und Turnhalle komplett renoviert werden, damit hier genügend Fläche für eine kassenärztliche Praxis zur Verfügung steht. Da beides noch etwas dauern wird, sind wir froh, bis dahin zumindest privatärztliche Leistungen anbieten zu können.

Die erste Sprechstunde im H1 Wiesbach von unserem neuen Facharzt für Orthopädie und Sportmedizin Thomas Johannes beginnt am 5. September um 17 Uhr. Termine werden nur nach Vereinbarung vergeben. Zur Vereinbarung eines Termins wenden Sie sich bitte an die Telefonnummer
06806 4949783 oder per Mail: johannes@h1-wiesbach.de