Was vor einiger Zeit unvorstellbar schien, wurde nun zur Realität. Die saarländischen Filmemacher von GOREHOLIO filmworks hatten am vergangenen Wochenende ihren Gastauftritt in einem Kurzfilm des befreundeten Produzenten Kai Erfurt. Der Film heißt „BETA“ und handelt von einem jungen Mädchen, an dem Experimente zur Leistungssteigerung durchgeführt werden. Die beiden saarländischen Filmemacher Michael Valentin und Heiko Schulz spielten darin die Wissenschaftler, die das Experiment überwachen.

Als Kameramann war Kevin Ehrl (www.ehrlebnisfilm.de), ein guter Freund und ebenfalls Filmemacher aus dem Saarland vor Ort. Außerdem hatte die Crew Unterstützung von Elke Ohlinger, einer Maskenbildnerin aus dem Saarland, die für die Make-up-Effekte zuständig war. Andreas Detemple aus dem Team schoss zahlreiche Making-of-Fotos und Videos.

Die Szene aus dem Landheim ist auch gleichzeitig die letzte des Films gewesen. Dieser geht nun in die Postproduktion. Dabei werden sehr aufwändige Effekte in Bild und Ton eingearbeitet. Der Film wurde mit professionellem Equipment in der Auflösung 4K gedreht und wird voraussichtlich im nächsten Jahr zu sehen sein. Wir haben uns sehr über den Besuch gefreut und Ihnen eine kleine Auswahl an Making-of-Fotos angehängt.