Wir haben eine Vision: Ärzte und Therapeuten stellen ihre Patienten und deren medizinische Versorgung wieder mehr in den Mittelpunkt und können ihre Arbeitsweise und Aufgaben selbst bestimmen.  Trotzdem gibt es ausreichend private Zeit für sich selbst und die Familie.

Erreichen kann man dies, indem Ärzte und Therapeuten in einem Netzwerk zusammenarbeiten. Sie unterstützen sich gegenseitig und tauschen sich aus. Zusammen kann sich optimal um die Gesundheit der Kunden gekümmert werden.

Die organisatorischen Anforderungen beispielsweise Dokumentation, Abrechnung mit den Krankenkassen, Budgetverhandlungen, Schriftverkehr usw. könnten zentralisiert und möglichst weit aus dem Tätigkeitsfeld der Mediziner und Therapeuten entfernt werden.

Im H1 Wiesbach haben sich in den letzten 80 Jahren schon viele Tausende Patienten erholt und ihre Gesundheit zurückgewonnen. Dies wollen wir wieder aufgreifen und haben hier den idealen Ort für unser innovatives Konzept geschaffen. Die Parkanlage mit Wasserbüffeln und Weiher verleiht der Arbeitswoche zusätzlich ein gewisses Urlaubsflair.

Bezüglich des medizinischen Arbeitsmodelles gibt es maximale Flexibilität, ganz egal, ob man eine KV-Zulassung anstrebt oder privat tätig sein will, ob Vollzeit, halbtags oder stundenweise, selbstständig oder angestellt. In unserem Konzept gibt es für jeden Bedarf die passende Lösung.

Sie sind Arzt/Ärztin oder Therapeut/Therapeutin und finden diese Idee ebenso interessant wie wir?

Dann laden wir Sie herzlich zu unserer gemeinsamen, Informationsveranstaltung, am Samstag, den 29.09 um 10:00 Uhr ein. Wir wollen mit allen Interessierten über unser neuartiges Konzept sprechen und alle Nutzungsmöglichkeiten detailliert aufzeigen.

Melden Sie sich jetzt über das untenstehende Formular für den Termin an.

Ausführliche Informationen und die Anmeldung zu der Veranstaltung finden sie hier:

Zu allen Informationen